• Schützenumzug
    Schützenumzug

    Iserlohn

  • Textilcollage aus dem Wahlkreis
    Textilcollage aus dem Wahlkreis

    im Berliner Büro

  • Vor dem Alten Rathaus
    Vor dem Alten Rathaus

    Menden

Presse

Dagmar Freitag, seit 27 Jahren Bundestagsabgeordnete des hiesigen Wahlkreises Märkischer Kreis II, gehört auch in diesem Jahr wieder zu den Besten ihrer „Klasse“: Mit einer Antwortquote von 100% hat Dagmar Freitag auch 2021 die Bestnote „Sehr gut“ im Antwort-Check der Internetplattform Abgeordnetenwatch erhalten.

Sehen Sie hier mein phoenix tagesgespräch über das UEFA-Verbot für eine Beleuchtung der Münchner EM-Arena in Regenbogen-Farben während des letzten Vorrundenspiels der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Ungarn heute.
 
Die Regenbogenfarben sind ein Signal für Respekt und Toleranz in Hinblick auf unterschiedliche Lebensformen und ein Zeichen pro Mitmenschlichkeit! 

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag teilt mit, dass der Besucherverkehr im Deutschen Bundestag für Einzelbesucher voraussichtlich am 7. Juni 2021 schrittweise wieder aufgenommen wird. Neben einem Plenarbesuch werden wieder Führungen sowie außerhalb von Sitzungswochen auch wieder Informationsvorträge für Einzelbesucher angeboten.

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag weist daraufhin, dass das Bundeswirtschaftsministerium künftig für den Neueinbau von stationären Frischluft-Klimaanlagen in Kindergärten und Grundschulen 80 Prozent der Kosten übernehmen will. Hintergrund ist laut Wirtschaftsministerium eine Erweiterung der Bundesförderung Corona-gerechter Um- und Aufrüstung von stationären raumlufttechnischen Anlagen.

Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag ruft Kitas und lokale Bündnisse im Märkischen Kreis auf, sich ab sofort für den Kita-Preis 2022 zu registrieren. Der Preis zeichnet zum fünften Mal beispielhaftes Engagement für frühkindliche Bildung in den beiden Kategorien „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe kindliche Bildung des Jahres“ aus. Die fertige Bewerbung kann vom 15. Mai bis zum 15. Juli 2021 eingereicht werden. 

Mit Blick auf die Bundestagswahl am 26. September 2021 ruft die Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag auch die heimischen Klassenstufen 7-13 zur Teilnahme an der „Juniorwahl 2021“ auf.